New Work-Methoden: agile, flow und Naturcoaching

  • berufsbegleitend
  • New Work Handungsmethoden. Digital und Analog
  • Arbeit durch Leichtigkeit und einer neuen Performance effektiver gestalten
  • Bildungsscheck förderfähig

Kursinformationen

Start Auf Anfrage Dortmund + Online
Dauer

6 Monate, 108 UE

Unterrichtszeiten

Donnerstags von 18 bis 21:30 Uhr
Freitags von 09:30 bis 18:00 Uhr
Samstags von 09:30 – 14.30 Uhr

Unterrichtsformat

Hybrid, d.h. Sie können sich entscheiden, ob Sie vor Ort oder Online (Zoom) an der Weiterbildung teilnehmen.

Kursgröße

Max.15 Teilnehmer*innen

Abschluss

New Work Practitioner GIS-Akademie Zertifikat

Förderung

Bildungsscheck NRW und anerkannt als Bildungsurlaub

Zielgruppe

Firmen(-inhaber) im Changeprozess, Führungskräfte, Coaches und Trainer*innen, SCRUM Master, Resilienztrainer, Changemaker, Newcomer, Sinnstifter, Practitioner, Berater*innen, Agile Coaches ohne Zertifizierung, Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, Personen, die im Bereich Agilität und New Work eine berufliche Perspektive suchen.

Voraussetzungen

Interesse für New Work Methoden, wie Flow, Agile und Naturcoaching.

Kursinhalte

Flow I

  • Praxistools, um flow-Zustände bei sich, beim Klienten, im Team oder im Unternehmen zu ermöglichen

Flow II

  • Playful Work Design – Proaktive Gestaltung der Arbeit nach den Prinzipien des Spiels
  • Spielfelder Imagine, embody, let go, compete

Agile Coaching Teil 1

  • Grundlagen der Agilität: agile Werte, Prinzipien und Frameworks
  • Framework scrum

Agile Coaching Teil 2

  • Framework Kanban & Lean
  • Framework Design Thinking

Agile Coaching Teil 3

  • Agile Transformationen gestalten / die agile Organisation und die Rolle des systemischen agile Coach
  • Die agile Organisation und die Rolle des systemischen agile Coach

Natur- und tiergestütztes Coaching

  • Grundlagen Natur- und tiergestütztes Coaching
  • Natur als Erlebnis-, Inspirations- und Reflektionsraum nutzen
  • Praktischer Einblick in das tiergestützte Coaching

Ansprechpartner


Daniela Holtz

Weiterbildungsleitung/Dozentin
Dortmund

Telefon: 0231 / 5868 617-3
E-Mail: holtz@gis-akademie.de


Abschluss / Zertifikat

Sie erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein aussagekräftiges Zertifikat des Trägers.

Kosten

NEW WORK-METHODEN Gesamtpaket NEW WORK-MODULE Einzeln
Insgesamt 6 Module = 3 x »agile«, 2 x »flow«, 1 x »Naturcoaching Pro New Work-Modul
2.400,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer 490,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer (20% Rabatt für NGO´s, Bildungseinrichtungen, Start-Ups & Öffentliche Einrichtungen)

Förderungsmöglichkeiten

Wir sind anerkannter Träger für Bildungsurlaub NRW. Des Weiteren ist es möglich, einen Bildungscheck einzureichen.

New Work-Methoden: agile, flow und Naturcoaching