Tag der offenen Räume am 09.09.2022

Erleben Sie am Tag der offenen Räume unseren neuen Standort und lernen Sie uns und unsere Fachbereiche kennen.

Sie sind herzlich eingeladen unsere Weiterbildungs-, Schulungs- und Dienstleistungsangebote hautnah oder auch virtuell zu erleben. Es erwarten Sie spannende Vorträge, Live-Workshops und Aktionen zu den Themen Trainingsgestaltung und -formate, digitales & hybrides Lernen, Visualisierung, systemische Coachingtools und Gesundheit. Darüber hinaus informieren wir Sie selbstverständlich über die aktuellen Entwicklungen im GIS-Bereich und zeigen Ihnen, was Geoinformations­systeme so alles leisten können.

Wir werden unsere Vorträge parallel live über Zoom schalten. Somit können Sie aktiv teilnehmen, auch wenn Sie nicht vor Ort sein können.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Programm

Für Sie haben wir ein buntes Programm erstellt.

Die jeweiligen Räume und Zoom-Links finden Sie, wenn Sie auf die unten stehenden Veranstaltungen klicken.

Für Rückfragen steht das Team Dortmund gern zur Verfügung unter dortmund@gis-akademie.de und 0231-5868 617-0.

10:00 – 10:15 Uhr : Eröffnung & Programmvorstellung

Wir heißen Sie und Euch ganz herzlich willkommen an unserem neuen Standort in Dortmund. Wir feiern zusammen und freuen uns, Neuigkeiten und Informationen mit allen zu teilen. Wir freuen uns auf den Austausch und das Netzwerken mit Ihnen und Euch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Moderation: Jörg Lanver, Angelika Niederau & Daniela Holtz (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „Friedensplatz“

10:15 – 11:00 Uhr : Weiterbildung und dann? In welchen Jobs arbeiten eigentlich unsere ehemaligen Teilnehmenden nach erfolgreicher Teilnahme?
Uns als GIS-Akademie ist besonders wichtig, dass wir unsere Weiterbildungen ganz nah an den Arbeitsmarkt bzw. den Bedarfen der Unternehmen konzipieren und durchführen.
Wir selbst arbeiten auch aktiv in unseren Bereichen - GIS, Systemik und Gesundheit und wissen, auf welche fachlichen und sozialen Kompetenzen es ankommt. Dies vermitteln wir in unseren Weiterbildungen und Fortbildungen mit Leidenschaft. Das Ergebnis zeigt sich bei den Teilnehmenden - für viele eröffnen sich sehr gute neue Perspektiven. Sie arbeiten im Angestelltenverhältnis oder als Selbständige.

Erfahren Sie ganz konkret von unseren Alumni, in welchen Jobs sie arbeiten und inwieweit die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung ein Sprungbrett für sie gewesen ist.

Moderation: Daniela Holtz & Holger Ivens (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

10:15 – 11:35 Uhr : Extrem schnell, einfach und effizient: Unsere Softwarelösungen in den Bereichen AAA und EEG
Zwei spannende und wichtige GIS-Themen sind aktuell die Planung von Standorten für erneuerbare Energien sowie das dazugehörige Arbeiten mit NAS für den Import von ALKIS und ATKIS Daten. Beide Thematiken sind komplex und sehr zeitaufwendig, wodurch das Tagesgeschäft häufig ausgebremst wird.
Wir bieten Ihnen zwei Softwarelösungen an, welche das Arbeiten in beiden Bereichen sehr einfach und hochgradig effizient gestalten!

Schauen Sie sich mit uns an, wie Ihre Solar- und Windparkplanung mit Wind Kompakt sowie der Import von NAS-Daten per NAS Pro einfach von der Hand gehen.
 
Moderation: Alex Wieschmann & Lars Schimmer (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „El Niño“ / Online-Kursraum
11:00 – 11:15 Uhr : Als Trainer*in und Coach Menschen, Teams und Organisationen professionell begleiten
Unsere erfolgreiche Weiterbildung Trainer*in in der Erwachsenenbildung mit systemischer Coachingkompetenz im Überblick.

Möchten Sie professionell Menschen bei beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen begleiten? Möchten Sie gerne lebendige und aktivierende Lernumgebungen schaffen und das in Präsenz-, Online- oder hybriden Trainings? Möchten Sie Gruppen und Teams souverän leiten und führen? Dann lernen Sie gerne unser Team, unsere Inhalte und unsere Rahmenbedingungen kennen!

Moderation: Daniela Holtz (GIS-Akademie GmbH)



11:15 – 11:30 Uhr : Energizer
Lernen Sie eine hybride Aktivierungsübung kennen und machen Sie gerne aktiv mit! Ganz nach dem Motto: "Mit Spaß voll dabei!"
Wir versprechen, es wird unterhaltsam & spaßig sein und Sie gehen mit Leichtigkeit und neuer Energie in den nächsten Workshop.
 
Moderation: Kathrin Knospe & Jan Schomaker (freiberufliche Coaches & Trainer)
 
Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum
11:30 – 12:00 Uhr : Gesundheitsbereich in der GIS-Akademie – Vorstellung der Weiterbildung „Management im Sozial- und Gesundheitswesen“

Unser Weiterbildungsleiter Andreas Schroller stellt Ihnen die neue modulare Weiterbildung Management im Sozial- und Gesundheitswesen vor sowie weitere Aussichten und Projekte im Bereich Gesundheit.

Moderation: Andreas Schroller (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „WHO“ / Online-Kursraum

11:30 – 12:15 Uhr : Lebendiges und interaktives Lernen im hybriden Raum

Als zwei erfahrene Trainer werden wir Ihnen spannende Einblicke in die Welt der hybriden Trainings geben. Neben Technik und Selbstmanagement gehen wir besonders auf die Wirkung im digitalen Raum ein. Dabei sollen sowohl die Besonderheiten beleuchtet werden, die ein Trainer zu beachten hat, aber auch die Sicht des Teilnehmers wird nicht zu kurz kommen.

Wir werden Ihnen einen kurzweiligen und interaktiven Einblick in die Zusammenführung von On- und Offline-Trainings bieten.

Moderation: Kathrin Knospe & Jan Schomaker (freiberufliche Coaches & Trainer)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

11:45 – 12:30 Uhr : GIS leben und lernen: Unsere erfolgreichen GIS-Kurse im Überblick

Moderne Geographische Informationssysteme sind ebenso spannend wie auch herausfordernd! Wir leben das Lehren dieser Systeme auf täglicher Basis. Uns freut es, unser Wissen hierüber mit anderen teilen zu dürfen. Im Rahmen dieses Vortrags stellen wir unsere Kurse sowie Workshops vor, die wir in der GIS-Akademie anbieten. Diese reichen von knackigen Eintagesschulungen bis hin zu sehr intensiven mehrmonatigen Weiterbildungen.

Begleiten Sie uns auf diese Reise des Lernens…

Moderation: Holger Ivens, Lars Schimmer & Alex Wieschmann (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „El Niño“ / Online-Kursraum

12:20 – 13:05 Uhr : Visualisierung

„Jeka-Visualisierung“, nimmt interessierte und auch nicht künstlerisch talentierte Menschen an die Hand. Sie lernen mit einfachen Techniken eindrucksvolle Gestaltungsmöglichkeiten kennen. Dadurch geben Sie Ihren Vorträgen und Präsentationen neuen Schwung.

Bekommen Sie einen ersten Eindruck in diesem Workshop und werden Sie so bereits in kurzer Zeit selbst zum Entdecker neuer Möglichkeiten.
„Jeder kann“ ist das Motto, wir freuen uns auf Sie!

Moderation: Vera Cordes (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

12:45 – 13:05 Uhr : Der Digitale Zwilling: Drohnenbefliegungen durchführen, auswerten und fotorealistische 3D-Szenen erzeugen

Das Thema des digitalen Zwillings, also der Erschaffung eines virtuellen sowie fotorealistischen Abbilds eines Ortes, ist aktuell von zentraler Bedeutung. Im Rahmen des Vortrags stellen wir vor, wie mit Drohnen digitale realistische 3D-Umgebungen in GIS realisiert werden.
Fliegen Sie mit uns eine Runde!

Moderation: Lars Schimmer (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „El Niño“ / Online-Kursraum

13:10 – 13:40 Uhr : Was zeichnet eine*n guten Trainer*in aus?
Kommen Sie mit auf eine Reise und erfahren Sie, welche Kompetenzen ein*e Trainer*in heutzutage vor allem im digitalen Wandel benötigt.
Herr Schmidt vom TÜV Rheinland, seit vielen Jahren selbst als Trainer und Train-The-Trainer-Prüfer unterwegs, berichtet aus seiner Perspektive, was gute Trainer*innen auszeichnet und sie heutzutage alles können sollten, um erfolgreich zu sein. Einen wichtigen Punkt verraten wir schon mal: Leidenschaft. Die Leidenschaft, die es ermöglicht, anderen Menschen Wissen lebendig zu vermitteln, sodass sich die Menschen weiterentwickeln - fachlich und persönlich. Weitere wichtige Kompetenzen und Eigenschaften erfahren Sie im Vortrag und wir sind sicher Herr Schmidt wird mit großer Leidenschaft über das Trainer-"Sein" berichten.
 
Moderation: Thomas Schmidt (TÜV Rheinland)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

13:10 – 14:30 Uhr : Extrem schnell, einfach und effizient: Unsere Softwarelösungen in den Bereichen AAA und EEG
Zwei spannende und wichtige GIS-Themen sind aktuell die Planung von Standorten für erneuerbare Energien sowie das dazugehörige Arbeiten mit NAS für den Import von ALKIS und ATKIS Daten. Beide Thematiken sind komplex und sehr zeitaufwendig, wodurch das Tagesgeschäft häufig ausgebremst wird.
Wir bieten Ihnen zwei Softwarelösungen an, welche das Arbeiten in beiden Bereichen sehr einfach und hochgradig effizient gestalten!

Schauen Sie sich mit uns an, wie Ihre Solar- und Windparkplanung mit Wind Kompakt sowie der Import von NAS-Daten per NAS Pro einfach von der Hand gehen.
 
Moderation: Alex Wieschmann & Lars Schimmer (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „El Niño“ / Online-Kursraum






13:45 – 14:30 Uhr : Systemische Coachingtools - Mit kreativen Impulsen und -methoden Veränderungsprozesse nachhaltig und ganzheitlich begleiten
Systemisches Coaching ist viel mehr als ein Gespräch mit gezielten Fragetechniken zu führen. In einem systemischen Coaching werden beim Coachee, nach Möglichkeit, alle Sinne sowie auch Kopf, Herz und Bauch angeregt und aktiv im Veränderungsprozess mit einbezogen. Dadurch werden beim Coachee ganzheitliche Prozesse angeregt, sodass die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit deutlich erhöht werden: Vorhaben und Ziele werden umgesetzt, Veränderungsprozesse und Persönlichkeitsentwicklungen finden statt. Dazu nutzen wir im Systemischen Coaching unterschiedliche kreative Methoden.
Einige davon stellen Teilnehmende aus der aktuellen Systemischen Coach-Gruppe gemeinsam mit der Weiterbildungsleiterin Daniela Holtz vor.

Moderation: Aktueller Kurs „Systemischer Coach“ und  Daniela Holtz (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

14:00 – 14:30 Uhr : Systemisches Gesundheitsmanagement durch gesunde Führung
Stress, Burn out & Work Life Balance – Führst Du noch oder coachst du schon?

Führungskräfte tragen zunehmend mehr Verantwortung für ihre eigene Gesundheit und durch eine gesundheitsfördernde Führung auch für die Mitarbeitenden.
Der DAK-Gesundheitsreport hat ermittelt, dass die Zahl der Arbeitsausfälle aufgrund psychischer Erkrankungen rasant gestiegen ist. Von 2000 bis 2019 gab es bei den Fehltagen aufgrund von psychischen Erkrankungen insgesamt einen Anstieg um 137 Prozent.
Hohe Überforderung, wenig Entwicklungsmöglichkeiten und mangelnde Unterstützung
gelten als Hauptgründe für gesundheitliche Belastungen am Arbeitsplatz.

Lassen Sie uns in dem Vortrag gemeinsam auf den Gesundheitsfaktor Führung schauen.
Die WHO definiert: „Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur des Freiseins von Krankheiten und Gebrechen.“
Die wichtigste Ressource eines Unternehmens sind die Mitarbeitenden und deren Interaktionen. Führungsverhalten und Führungsstil beeinflussen die Gesundheit der Mitarbeiter, und wirken auf die Funktionsfähigkeit des Unternehmens.
Kommunikation, Teamarbeit, sinnhafte Arbeit, Kompetenzorientierung, Anerkennung und Lob sind beispielhafte Faktoren zur Unterstützung der gesundheitsfördernden Führung.
 
Moderation: Regine Schimpf-Kampert (freiberufliche Dozentin, Dipl.Soz. & Dipl. Sozök.)
 
Raum: „WHO“ / Online-Kursraum
14:30 bis 15:00 Uhr: Quiz mit Gewinnspiel

Wir haben ein spannendes Quiz vorbereitet. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Moderation: Daniela Holtz (GIS-Akademie GmbH)

Raum: „Outside the box“ / Online-Kursraum

ab 15:00 Uhr : Live-Auftritt der Band "Hördy Gördy"

Zum Ausklang des Tages werden wir mit gutem Sound und guter Stimmung von unserer ehemaligen Teilnehmerin Maren Klanke mit ihren Bandmitgliedern verwöhnt. "Hördy Gördy" aus Dortmund, live und in Farbe. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Act: Hördy Gördy

Raum: "Friedensplatz"

 

Durchgehendes Angebot

ab 10:15 Uhr bis 15:00 Uhr : Speedcoaching

Haben Sie ein berufliches und persönliches Anliegen und möchten Sie gerne einen ersten Schritt Richtung Ziel bzw. Veränderung gehen? Benötigen Sie eine neue Perspektive auf Ihr Problem? Dann unterstützen wir Sie gerne mit einem kostenlosen Speedcoaching an diesem Tag.

Bitte beachten Sie, dass es für dieses Angebot begrenzte Plätze gibt. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter dortmund@gis-akademie.de oder persönlich im Raum „GIS‘elas Büdchen“ (unser Empfang) an und sichern Sie sich ein Speedcoaching.
Das Coaching kann digital oder bei uns in den Räumlichkeiten vor Ort stattfinden und dauert ca. 20 Minuten.

Durchführung: Coaches der Teilnehmer*innen „Systemischer Coach“

Raum: Raumname wird individuell mitgeteilt / Online-Coachingraum wird individuell mitgeteilt

ab 10:15 Uhr bis 15:00 Uhr : GIS-Software zum Ausprobieren

Probieren Sie an unseren PC-Stationen die verschiedenen Programme und unsere Software im GIS-Bereich aus. Unsere Dozent*innen stehen Ihnen gern bei Fragen zur Verfügung.

Moderation: n.n.

Raum: „Ruhr“